Thelma – eine planlose, pannenfreie Jacke

Jacke Thelma - La Maison Victor - Schneidersitz

Manchmal kosten Nähprojekte Nerven, obwohl man sie vorher haarklein durchgeplant und bestens vorbereitet hat. Und manchmal läuft alles total glatt, obwohl es überhaupt keinen Plan gibt. So war das mit meiner neuen Jacke Thelma. …

Für meinen im Januar gestarteten Nähkurs hatte ich mir vorgenommen, eine Jacke zu nähen. Stoff lag schon seit einer Weile bereit. Nur der passende Schnitt ließ auf sich warten. Etwas länger sollte sie sein, ohne Kragen und ohne Verschluss. Eher eine Art Cardigan, aber aus Webstoff. Mangels Alternativen entschied ich mich dann für eine verlängerte Version von „Mona“ aus La Maison Victor, die ich schon ewig nähen will. Der Schnitt war längst abgepaust und ausgeschnitten, auf Instagram hatte ich die Pläne auch schon verkündet, aber irgendwas störte mich und so blätterte ich mich noch mal durch meine gefühlt 1637 Schnittmuster. … weiterlesen …